paulandvolkersavetheworld
/

von Helgoland aus

 

Was ihr über uns wissen solltet.

 

Die Macher

"Paul und Volker wir sind! " würde man Meister Yoda zitieren. Man könnte sagen das wir das ganze Podcast Projekt Aufgrund der sogenannten "Zwangsisolation" der Insel ins Leben gerufen haben. 

Wir sind ein Mehrgenerationen Podcast aus Ost und West im Norden. 

 

Was gibt es hier?


Blöde Frage, einen Podcast! Wir geben euch Tipps und Infos zu und über die Insel. Außerdem was uns sonst noch so alles in den Sinn oder Unsinn kommt. Hin und wieder werdet ihr auch Gäste hören, die ebenso mal ihren Senf in die Welt sprechen möchten. 


Das Leben des Paul



Hey ich bin Paul, oder wie mich ein paar in der Firma nennen "Ossi" . 

Geboren wurde ich im Jahr 1996 in der Landeshauptstadt der Sachsen, und früher sogar der Polen.
Ich habe kein Studium absolviert und habe auch kein Abitur, also wer jetzt irgendwelche akademischen Referenzen sucht, ist bei mir falsch.
Ich bin ein bescheidener Handwerker und habe das Gewerk das Brunnenbauers erlernt.

Während meiner Lehre wurde ich oft von meinem Vater genötigt mir Stellenangebote von der Insel anzuschauen, aber ich lehnte immer mit einem großen, wirklich großen Kopfschütteln ab. Leider hat er mich dann doch weich geklopft, leider war das gerade nicht ernst gemeint...denn ich finde das es die beste Entscheidung meines Lebens war... at the moment.


Die Volker Story



Jetzt aber ich! 

Von uns beiden bin ich das Yin zum Yang. Alt zum jung. ;-)
Geboren 1968 im wunderschönen Ostwestfalen-Lippe, wo man eher maulfaul ist. 

Weiß nicht was da bei mir schief lief.

Ich habe auch keine wirkliche Ahnung wie ich plötzlich hier auf der Insel gelandet bin ( Lieben Dank, mein Hase) aber Paul war nicht ganz unschuldig daran.
Jetzt sitze ich hier auf der Insel... und finde es ziemlich... gleich kommt es...gleich...echt cool!

Neben dem hier mache ich noch ein bisschen Webradio und Musik. Wenn es bisher wenig dauerhaftes in meinem Leben gab, gab es immer eine Gitarre seit ich 11 Jahre alt war und ich habe immer, irgendwie, Musik gemacht. Sogar 2 Jahre nur davon gelebt.
Zu diesem Thema werde ich noch mehr erzählen. So wie auch zu anderen Themen. Schließlich ist das hier ein Podcast den ihr hören sollt und kein Bücherkreis, in dem ihr lesen müsst.